Forum > GC #9 - Das Fazit


Öffentlich >> Gamers' Congress #9 [CLOSED] > GC #9 - Das Fazit
 
 Autor Thema: GC #9 - Das Fazit
Just_A_Gigolo
28.03.2010 um 23:46 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: Team Lower Bavaria ;)
Postings: 44

Offensichtlich schlafen noch die meisten erst mal nach. Deshalb fang ich jetzt (nach einer 4-stündigen Nachmittagsschlafsitzung) mit einem kurzem Feedback an.

Es war meine erste GC. Im Vergleich zu anderen LANs muss die absolut positive Grundstimmung und Hilfsbereitschaft der Leute und die Stressresistenz der Orgas hervorgehoben werden. Die einzige andere LAN, die diesbzgl. vergleichbar ist, ist meiner Meinung nach die "Combatzone". Bei den anderen LANs, die ich so kenne, sind entweder viele der Leute stressig, die Orgas oder beides... :-/

Deshalb: DANKE! Dank an die Orgas für die Arbeit und die netten Bedien-Mädels (den R3stless zähl ich da mal dazu... )! Nicht zuletzt Danke an meinen netten Nachbarn Strike, den ich vorher nicht kannte, und an einige (alte) Bekannten, die ich zwar nur alle heiligen Zeiten sehe (also auf LANs), die einem trotzdem einen netten Empfang bereiten und durchwegs für eine fast schon rührend gute Stimmung sorgen.

Positiv:

- die Location hat etwas - wenn auch die vielen Treppenstufen die Anfangsfreude etwas trüben; der Saal hat Stimmung; zwei Parkplätze mit letztendlich zwei Anfahrtzonen sind sehr praktisch

- Sitzplatzangebot / Tischgröße ist weit über dem Durchschnitt

- Technik war in Bezug auf Strom, Vernetzung und Stabilität absolut mangelfrei

- Catering & Service ist alles gut organisiert und durch die Wahl der richtigen Geschäftspartner in zufriedenstellender Qualität gewesen

- Toiletten waren sogar meist in gutem Zustand; Duschen in ansprechender Form vorhanden.


Nicht so toll:

- das Belüften dieses Saals ist ein Problem in dieser Jahreszeit. Gerade nachts ziehts bei den offenen Fenster wie Hechtsuppe. Andererseits gehts nicht ohne Lüften. Da sowohl mein Rechner als auch ich nicht wirklich schwitzten, will ich aber nicht meckern. Die Luftqualität war jedoch teilweise schon unterirdisch.

- "Es ist ständig Internet vorhanden." ist eine der Aussagen für die GC. Gut - Ihr könnt nichts für den Unwillen/Unvermögen der Telekom, aber zumindest für Johannesbrunn würde ich diese Aussage in Euren Infos relativieren.

- Der Intranet-Server war wohl über die DSL-Leitung angebunden; mehr sag ich dazu nicht...

- Muss die Stripperin wirklich sein? Ok, auch ich hab zugesehen und "I lol'd". Dass die Dame und ihre gemachten Dinger nicht mein Geschmack sind, ist auch mein individuelles Problem. Aber dass das Catering für fast zwei Stunden komplett still stand und dass am Samstag Abend vor dem Strip getätigte Ess-Bestellungen dann erst um Mitternacht eintreffen, fand ich persönlich schon sehr daneben.

- nicht Euer Problem: von meinen Lieblingsgames wurde nicht mal das recht populäre TF2 gezockt. BF2 scheint nun auch endgültig in der Versenkung zu sein.

- die Schlafmöglichkeiten sind nicht so der Hit. Der Schießkeller ist kalt und klamm - Belüftung Fehlanzeigen. Der Gang hinter dem VIP-Bereich ist zu klein und auch nicht zu belüften. Irgendwie ungemütlich und daher schlafraubend. Hab ich irgendwelche Alternativen übersehen?


Insgesamt ist die GC9 - so, wie ich sie in Johannesbrunn erlebt habe - eine echte Empfehlung! Junge, ambitionierte Turnier-Gamer werden vielleicht über den wenig ausgeprägten Turnier-"Ehrgeiz" des Großteils der Besucher enttäuscht sein, aber wahrscheinlich ist diese Stressfreiheit und Stimmung, die ganz klar das souveräne Spasshaben fördert, für mich der Hauptgrund wieder auf eine GC zu kommen. Und im Gegensatz zu anderen - teilweise sehr großen - LAN-Ereignissen in Bayern verdient die GC den Titel LAN-Party!
==> nächster Termin bitte!


[Editiert von Just_A_Gigolo am 28.Mar.2010 um 23:50]
__________________
www.funkalarm-band.de
 
R3STL3SS
29.03.2010 um 08:51 AntwortBenutzerprofilNachricht senden

NEW

Clan: Gamers' Congress
Postings: 38

vielen Dank für deine anregungen

ja das das Catering 2 stunden Still stand kann ich nicht glauben da wir kurz vor der Stripse das Catering pausiert haben, das nächste mal werd ich das auch noch durchsagen
habs wohl vergessen aber nach der show wurde das catering gleich wieder
nach dem "first in first out" system
weitergeführt

und das mit der pizza ist uns halt auch unangenehm aber die pizzeria hatte eine geschlossene gesellschaft deshalb die lange wartezeit
 
Flow
29.03.2010 um 10:51 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: MongoVerein
Postings: 5

Also bei mir war es auch der erste GC (oder die GC-Party !?) und ich muss sagen ich bin positiv überrascht.

Die Stimmung war gut, die Klos (meist) sehr sauber und sonst war auch alles super.

Das beste fand ich das Catering-System. Einzahlen und dann immer einfach vom Platz bestellen und auch geliefert bekommen, sowas kenn ich von anderen LANs nicht, das war TOP (lag vll auch an den Mädels )

Was mir negativ aufgefallen ist, dass die Turniere zum Teil nicht wirklich durchorganisiert waren. Meiner Meinung nach wurde das Kicker Turnier viel zu spät gestartet und es waren auch keine Regeln definiert weshalb 2 - 3x bis 10 Punkte gepsielt wurde, weshalb manche Spiele zum Teil 30-60 min gedauert haben.
Auch sollte man bei TowerWars vorher ein paar Maps bereitstellen oder in die Regeln reinschreiben, dass sich jeder eine Map aussuchen darf die er will.

Aber das sind eher kleinere Mängel die rel. einfach behebbar sein sollten

Sonst muss ich sagen, dass es für mich ein TOP WE war und ich hoffe ich kann zum nächsten GC wieder kommen.

Thx & MfG
 
R3STL3SS
29.03.2010 um 13:10 AntwortBenutzerprofilNachricht senden

NEW

Clan: Gamers' Congress
Postings: 38

Danke Flow für deinen positiven Beitrag
Ja das mit den Turnieren lässt sich sehr schnell und einfach beheben
 
KruzifiX
29.03.2010 um 20:38 AntwortBenutzerprofilNachricht senden

NEW

Clan: Gamers' Congress
Postings: 740

KruzifiX
Ok wir machen das wieder wie bisher:

Wir lassen alle Gäste ausreden, dann Kommentieren wir einmal. Danke :-)
 
Dusk
29.03.2010 um 22:33 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: [Raven]
Postings: 89

Also mein Fazit

Gute lan, gute Arbeit Leute. Bin ja was platz betrifft von der GC8 etwas verwohnt gewesen, wobei mir auch aufgefallen ist das der Platz zwischen den Reihen besonders bei uns sehr gering war im Gegensatz zu anderen Reihen.

Auch schön wäre es gewesen wenn man den Bedienungen erklärt hätte wie das mit den Platznummern geregelt ist soviel Essen wie man uns andrehen wollte das wir ned bestellt hatten, hätten wir nie verputzen können :>

Was ich gar ned cool fand das wir mitten im Turnierspiel von der Sonne geblendet wurden weil das Dachrollo aufgemacht wurde.

Ansonsten Negatives hmm...das mit der langen Wartezeit auf die Pizza und schlechte Internetverbindung, wurde ja schon erwähnt und ihr könnt ja nix dafür

Geile LAN, coole Leute, chillige Atmosphäre
freu mich schon wieder riesig auf den nächsten GC


__________________

Tötet mich nicht, ich habe Frau und Kinder!

Tötet die!
 
RooT
29.03.2010 um 22:57 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: [GS]
Postings: 118

Also dann mal meinen Senf dazu.

Im Ganzen eine tolle Lan und das als erstes Clantreffen bei uns zu verbinden hat sich auch ausbezahlt. hatten Sehr viel spass und alles lief gut.
Was aber unbedingt dran gearbeitet werden müsste ist unter anderem den bedienerinnen etwas mehr zu erklären wenn jemand im spiel drin ist (dies kann man anhand der Bildschirme und der angeregter unterhaltung mit dem Micro feststellen) diese nicht zu stören nur weil man etwas verkaufen möchte oder hinten anzustubsen weil sie zwischen die reihe müssen. dies ist sehr ärgerlich wenn man im turnier ist. desweiteren, wurden die durchsagen eher irgendwie genuschelt. man hat bemerkt das was gesagt wurde aber verstanden hat man selten was (ich zumindest, kann auch an der riesigen sprachbarriere liegen :-D )

Werde sicherlich wieder kommen,denn bis auf die 2 stündige wartezeit bei denn turnieren (ka warum) lief alles fast wie am schnürchen.

@ sepp die bar hättest nicht selber hochsaufen müssen :-D

mfg S.Gugger "RooT - B3rn3r_C}{"
__________________

 
Thanquol
29.03.2010 um 23:55 AntwortBenutzerprofilNachricht senden

NEW

Clan: Gamers' Congress
Postings: 1090

Ein komplettes Feedback meinerseits folgt noch später!

Ich möchte mich aber hier in aller Form für meinen (ehrlich!!!) nicht geplanten überhöten Alkoholkonsum am Sa Abend/So Morgen entschuldigen
 
tell
29.03.2010 um 23:57 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: Killerspielespieler
Postings: 111

Technik alles einwandfrei. Fettes LAN, Internet war gut genug zum Mails checken, ansonsten stabil, nur die Intranetwebsite war teilweise etwas träge.

Der Boden in der Halle ist so genial gefedert, dass man jeden spürt, der in seiner Reihe hinter seinem Rücken ein und ausgeht! ;-)

Bin ja kein Chilloutzonegenießer, aber die war wirklich gut gemacht. Keine zu laute Musik, gemütlich, ohne gammelig zu sein.

Brauche auch niemanden, der mit meine Sachen an den Tisch bringt, aber die Sandwich und Getränke Lieferei hat von aussen betrachtet super funktioniert.

Irgendwie fehlen diese großen, vereinenden LAN Spiele. Früher gabe es CS und BF und Star/Warcraft. Jetzt spielt jeder sein Zeug. Und nachdem die LAN-Besucher älter werden, werden Sie auch unflexibler, neues auszuprobieren. Kann aber auch sein, dass das schon immer so war und ich mir das nur einbilde.

Evtl. muss man die Leute wirklich zum gemeinsamen Spielen zwingen. Tütenquake ist da so eine Möglichkeit, wenigstens 10 Teams á zwei Spieler gleichzeitig auf einem Server. Free 4 all ist evtl. auch nicht schlecht - wieviele waren bei COD free4all dabei?

Die Schnaps Drückerkolonne war auch sehr tüchtig nervig.

Mirta ohne Ton? Geht's noch?
Wenn ihr schon einen Schichtdienstplan macht, kann man doch dafür sorgen, dass der Mann in der Samstag Morgen Schicht beim Frühstück schon mal was von mirta_stripping.avi gehört hat. Ne, Scherz, nevermind.

Gelbe Säcke ftw? Zwei Stück oder so hätten schon gereicht, einer vorne, einer hinten in der Halle. Einfach doppelt nehmen, dann halten sie auch. Man bezahlt bei Verpackungen schon beim Einkauf für die Entsorgung, dass muss man dem Dualen System nicht schenken. Ist ziemlich das gleiche wie mit den Pfandflaschen/Dosen, die die User auch nicht in die grauen Säche werfen sollten. Wirklich, ist so, wenn man drüber nachdenkt. Macht vielleicht nicht so viel Kohle aus, aber geht in die gleiche Richtung.

Ansonsten sehr ordentlich gemacht. Danke sehr.
__________________
Wo ich bin ist vorne
 
Metzlmane
30.03.2010 um 09:37 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: Kein Clan
Postings: 2

Ich fand, dass diesmal alles wirklich super geklappt hat!
Danke!

Das mit dem Lüften... hmm wegen mir hätten die Fenster auch durchgehen offen sein können, aber ich glaub da kann mans nie allen recht machen.


Einen großen Dank will ich auch an "tell" richten, der das Flatout 2 - Turnier so schön organisiert hat!

Das mit den Pizza-Bestellungszeiten usw fand ich sehr gut, evtl sollte man das dann noch ins Intranet stellen.



[Editiert von Metzlmane am 30.Mar.2010 um 10:02]
 
Just_A_Gigolo
30.03.2010 um 15:16 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: Team Lower Bavaria ;)
Postings: 44

tell hat folgendes geschrieben:

Irgendwie fehlen diese großen, vereinenden LAN Spiele. Früher gabe es CS und BF und Star/Warcraft. Jetzt spielt jeder sein Zeug. Und nachdem die LAN-Besucher älter werden, werden Sie auch unflexibler, neues auszuprobieren. Kann aber auch sein, dass das schon immer so war und ich mir das nur einbilde.

Evtl. muss man die Leute wirklich zum gemeinsamen Spielen zwingen. Tütenquake ist da so eine Möglichkeit, wenigstens 10 Teams á zwei Spieler gleichzeitig auf einem Server. Free 4 all ist evtl. auch nicht schlecht - wieviele waren bei COD free4all dabei?


Ganz wichtiger Punkt, genau! Wir hatten ja eh schon auf der LAN drüber gesprochen. Und ich glaube doch, dass heutzutage eine deutlich stärkere "Diversifizierung" (welch Wort) bei den Spielen zu bemerken ist, was alleine die vielen Sequels ausmachen. Dazu kommt - zugegebenermaßen - die Unflexibilität / der Unwille bei älteren Säcken wie mich sich auf neuere Spiele einzulassen. Zum Sammeln sollte wirklich mal für Samstag abend ein Zeitfenster geschaffen werden, bei dem dann für alle Interssierten ein Riesen-Server offen ist. Spiel? Egal - Hauptsache Mainstream und nicht hardware-quälend, damit auch nicht PC-Junkies was davon haben: 64slot BF2 linke Seite vs rechte Seite. Oder ein großer UT2004-Server mit Deck17 DM; oder CTF wieder links gegen rechts. Quake usw. käme natürlich auch in Frage. Tütenquake ist eine Notlösung, bindet aber meiner Meinung nach nicht genug Leute gleichzeitig ein. Vielleicht denk ich da grad zu utopisch, aber etwas in Richtung groß angekündigtes Team-Deathmatch, CTF o. ä. sollte es schon sein.

tell hat folgendes geschrieben:
Die Schnaps Drückerkolonne war auch sehr tüchtig nervig.


Auch wenn die Mädels wirklich charmant waren - sie waren teilweise mindestens genauso penetrant, was irgendwann nervt, ohne dass man aber gleich unfreundlich sein will. Außerdem habe ich die geduldeten Überredungskünste vom Freitag abend am Samstag nach dem Aufstehen sehr bereut.

PS: Dem Dank an Tell für die Organisation des Flatout2-Turniers schließ ich mich an und erweitere ihn noch auf den Strike!


[Editiert von Just_A_Gigolo am 30.Mar.2010 um 15:43]
__________________
www.funkalarm-band.de
 
Murray
30.03.2010 um 16:59 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: Hobbyloos@r
Postings: 2

Aussie Me
Ich fand die LAN großartig!
Hab eigentlich nur an kleinen Vorschlag:
Fürs große Zusammenspielen könntet ihr einfach in der Halle durchsagen, das ab jetzt z.B. Battlefield 2 (oder anderes!) gespielt wird. Einer von der Orga macht nen Server auf und der Name des Servers wird mit Spielnamen auf die Leinwand gebeamt!
So, nu können alle, die Lust auf Massenprügelei haben, da mitspielen, und des macht man halt 3-4 mal pro LAN mit unterschiedlichen Spielen, und alle sind glücklich

Fazit: Einfach großes Lob!!

PS: Wie wärs nächstes mal mit bestellbaren Stammgast-Shirts?? (Seit GC#6 dabei)

[Editiert von Murray am 30.Mar.2010 um 17:00]
 
Rambos
02.04.2010 um 02:01 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: Die Spezialisten
Postings: 23

Ich fand die Lan insgesamt recht gut!
Bedienung sehr sehr freundlich und auch sonst alle recht hilfsbereit und top Stimmung.
----
ein paar Sachen sollte man jedoch verbessern!
Versteh irgendwie nicht ganz, weshalb die Mädls immer die gesamten Teilnehmer um Kaffee gefragt haben und die jenigen die Kaffee bestellt haben und zudem noch Flatrate hatten, bis zum schluss warten mussten.
Es sollten da halt zuerst die Bestellungen erledigt werden und danach den übrigen Kaffee verteilen.
Was die Stripperin angeht, naja, die hat bestimmt jahrelang ihre Muskel trainiert!! da hätte man auch einen Mann hinstellen können! und so steif wie die rumlief, da hätte man auch einen Roboter bestellen können.
sorry aber mein Geschmack war des ned.
Schlafgelegenheit war scheiß kalt und feucht!!! auch die übrigen Räumlichkeiten arschkalt! kein einziger Heizkörper war an!
Der stoßweise Durchzug im Hauptraum kostete mich eine Erkältung!
ansonsten fand ichs in Ordnung.
 
Thanquol
03.04.2010 um 00:06 AntwortBenutzerprofilNachricht senden

NEW

Clan: Gamers' Congress
Postings: 1090

-- interne info für mich --
bis hierher wurden alle Positiv/Negativ-Punkte für die TeamBesprechung aufgenommen
 
Lethicia
05.04.2010 um 11:40 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: Stonedbärchis
Postings: 2

Also ich war jetzt das 3. Mal dabei und ich finde es immer mehr schade, dass nur noch COD gespielt wurde. Oder was halt an Tunieren war. Öffentliche Server die geöffnet waren sind immer leer gewesen. Wir also ich und meine Jungs spielen hauptsächlich BF2 und kaum COD. Da fanden wir es mehr als traurig, dass sich kaum Leute dazu bewegen ließen mal was anderes zu spielen. Wir mussten uns immer dazu durchringen das zu spielen was die Mehrheit, meiner Meinung nach, NUR gewillt war zu spielen. Keiner konnte sich mal dazu aufraffen auch was anderes zu laden. Also wir überlegen jetzt schon ob wir nochmal kommen. Weil nur rumsitzen - sry aber da sind die 20 EUR zu teuer.

Mal abgesehen von COD - TF2 wurde auch kaum gespielt und das neue BF Bad Company 2 erst recht ned.

[Editiert von Lethicia am 05.Apr.2010 um 11:42]
 
JFF|murder
05.04.2010 um 13:43 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: JustForFun
Postings: 20

das neue bf2 bc geht auch ohne internet ned wir haben es des öfteren versucht bzw lan server gibt es eh nicht
 
Niede
05.04.2010 um 14:26 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: Stonedbärchis
Postings: 1

Hallo zusammen.

Jetzt will ich auch mal meine Senf dazugeben :-)
Als erstes finde ich die Lan super organisiert, vom essen den Plätzen und Vielfalt ( Wii, Xbox, Kicker.....) ist alles dabei.
Der Catering ist einfach klasse und auch meistens schnell wenn man nicht gerade eine Pizza will ;-)
Was ich aber nicht so toll finde sind die ganzen Turniere.
In meinen Augen sind es viel zu viele.
Der Samstag ist nur mit Turnieren übersäht, da ist es kein wunder das manche Spiele untergehen und nicht miteinander gespielt wird.
Ich bin selber oft von Tisch zu Tisch gegangen doch die Antwort war meist "hab noch eine Turnier vielleicht später". Schade :-(

Mein Vorschlag:
Die, die ein gewisses Spiel spielen wollen sollen es der Orga sagen, die es dann an den Beamer wirft und ausruft, ein Spiel wie BF2 ist zu 8 einfach scheiße. Auch UT macht mehr Spass wenn man nicht immer den gleichen Killen muss ;-)
oder TM, TF2......
Eine Allgemeine Bekanntmachung das jetzt dieses Spiel gezockt wird, würde sicher vielen helfen.


Und weniger Turniere :-)

 
rookya
08.04.2010 um 00:06 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: Netsession
Postings: 154

- wenn aus rookya und cyx = rookcyx selectha wird !wtf!
@ Niede

Es gibt immer noch Spieler die wegen Tuniere auf die Lan fahren, soll nichts gegen dich sein aber ohne Tuniere - no competion keine Spannung im Gegensatz du ich sag es mal einfach so "public" auf lan zu spielen.

Es müssten happy*hours für bestimmte Spiele geben wo Server aufgemacht werden und dann bestimmte Spiele durchgezogen werden so wie ihr das wünscht.

Aber bitte die Tuniere trotzdem ankündigen und evlt bei der Anmeldung schon paar Coints den Leuten abziehen damit man sehen kann welche Tuniere besser besetzt sind oder eben nicht, auf keine fall Tunierspiele löschen!




__________________
electro ghetto schreien die lan kaputt :D
 
tell
08.04.2010 um 23:14 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: Killerspielespieler
Postings: 111

Das ist wirklich eine schwierige Angelegenheit. Ich war auch schon auf LANs, da gab es praktisch keine Turniere, und trotzdem ist nicht wirklich spielerisch was zusammengegangen. Das ist immer mehr so eine Glückssache.

Ist BF2 wirklich das Spiel für alle? Kann das so einfach jeder installieren, patchen und spielen? Evlt. ist so was wie UT2004 doch geeigneter, hat ja nicht mal mehr einen CD check.

Meine Idee: Es gibt in der Nacht Freitag auf Samstag ein UT2004 free for all. Jeder kann sich einloggen bis der Server gestartet wird. Die Platzierungen werden notiert. Der Beste darf bis zum Rematch von mir aus eine BurgerKing Krone tragen. Der Letzte muss sich irgendwie als Verlierer kenntlich machen - bitte nicht zu erniedrigend.

Samstag Nachmittag gibt es dann ein zweites Match bei dem wieder jeder mitmachen kann. Der Titelverteidiger kann versuchen seinen Platz zu halten, der Verlierer kann versuchen aus dem Keller auszubrechen. Jeder andere kann versuchen, sich im Vergleich zum ersten Match zu verbessern!

Das ist aber auch schwierig hier ein Spiel zu finden. Die Anfänger scheuen neue Spiele, weil sie dann von den Pros geowned werden, die Pros scheuen neue Spiele, weil sie dann evtl. nicht mehr pro wären.
__________________
Wo ich bin ist vorne
 
Weili
09.04.2010 um 01:32Editiert von Weili - 09.04.2010 um 01:33 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: 56kb-esports.
Postings: 17

http://www.esl.eu/de/player/3845419/#/de/player/2711236/
Vorschlag 3on3 counterstrike source !! ;)


 
Angeldust
09.04.2010 um 17:08 AntwortBenutzerprofilNachricht senden

NEW

Clan: Gamers' Congress
Postings: 192

auch wenn ich hier nix schreiben soll, mal eine allgemeine frage, die sich jeder selber stellen sollte: Sind die (turnier)Orgas wirklich dafür verantwortlich, das die leuten auf einer lan machen? wir stellen ein turnier system zur verfügung, und wenn keiner spielen will nehmen wirs wieder raus. wir stellen für einige spiele Public server zur verfügung, wenn keiner spielen will bleiben die leer, jeder einzelne kann in dem spiel seiner wahl einen eigen server auf dem eigenen pc starten, und mit den anderen spielen. Und jetzt kommts: WENN DIE ANDEREN DAS AUCH WOLLEN. Kann man die organisation wirklich dafür verantwortlich machen, wenn die leute kein public spielen wollen? mehr als das angebot aufstellen können und wollen wir ned, auser jemand bestellt mir zur nächsten lan ein Megaphon und eine 10m peitsche, dann wird hier public gezockt 24/7. aber ist das wirklich sinn der sache das wir leute zu etwas "zwingen" ? jeder soll das machen, was er am liebsten macht auf lan, und wenn die letzten 2 jahre die tendenz zu abitionierten Turnierspielern geht und weg von causal public spielern, was sollen wir da ändern?

seht das bitte mal neutral und denkt selber darüber nacht.
__________________
Ich kann nur was dafür was ich sage, nicht was andere verstehen!
 
KruzifiX
09.04.2010 um 17:15 AntwortBenutzerprofilNachricht senden

NEW

Clan: Gamers' Congress
Postings: 740

KruzifiX
ich glaub wir bedanken uns schonmal, bleiben bei dem NICHT schreiben für alle orgas und reden dann alle nochmal drüber :-)

angeldust & balu: im orgatreffen dann auskotzen bitte... kommt zu mir und blamed mich
 
-089-
10.04.2010 um 04:04 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: MongoVerein
Postings: 62

Mir hat es, wie die letzten male auch, super gefallen.
Man (und auch Frau) hat immer jemanden zum Zocken gefunden. Da wir ja unsere "Täfelchen" ständig aktualisiert haben, konnte jeder sehen was wir gerade spui´n und somit einsteigen. Was auch regelmäßig funktioniert hat.
Obwohl wir nicht die Profi-Zocker sind, hatten wir unseren Spass und haben neue Kontakte geknüpft (Gruß @ MongoVerein)

@ Tell
Burger King Krone gibts nur für Geburtstagskinder ;-)
 
tell
10.04.2010 um 14:33 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: Killerspielespieler
Postings: 111

Genau, euer Täfelchen ist eigentlich total nett. Vielleicht sollte man einen eigenen Beamer mit shoutboxlike live Messagestream machen auf dem man das Spiel reinschreiben kann, was man gerade zockt.

Oder jemand schreibt einen Netzwerksniffer, der den Traffic nach Spielen auswertet und automatisch in die shoutbox schreibt. So mit Statistik
10 Leute spielen gerade COD
6 Leute spielen gerade Blobby Volley
5 Leute spielen gerade Flatout2
2 Leute spielen gerade WC3
...

Ansonsten muss ich sagen, dass die wenigen Coins gar nicht so verkehrt waren. Ich war am Samstag Nachmittag irgendwann um 15 Uhr praktisch bis auf Pokern mit meinen Turnieren fertig. Das war in gewiser Weise schon angenehm.
Vielleicht gibt es dann in dem Orgastatement auch noch einen Kommentar zu dem Verhalten der (Turnier-)Spieler. Die Kritik muss ja nicht nur in eine Richtung gehen.
__________________
Wo ich bin ist vorne
 
hellboy
11.04.2010 um 01:59 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: Kein Clan
Postings: 57

Also es war mein 8'GC und ich muss sagen ich Fand denn Ihn Klasse bis auf das die Luft in der Hale manchmal echt schlecht war
aber was ich als sehr Positiv fand war das es Keine Netzwerkausfälle gab wie auf manch anderen Lans
das tunier system muss ich sagen find ich gut bloss bei der organisation von Fun tunieren wie dem kicker Tunier wäre noch ein bisschen arbeit nötig

was ich mir wünschen würde wären wieder diese Coolen GC Bander die es beim 6 glaub ich gab die mit motiv und eisen klammer
die kann man ja auch mit werbung drucken Lassen
 
EviL_RaT
13.04.2010 um 12:52 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: gamorz.de
Postings: 27

Mahlzeit,

ich hab die Posts jetzt nur so überflogen.. evtl kann mir einer von den Teilnehmern kurz und knackig beantworten, was so hauptsächlich gezockt wurde (nicht Turniermässig, sondern Public!) cod4, cs, css c&c ??


__________________
http://www.gamorz.de
hlsw://84.16.242.31:27115?Game=HL2
<> TF2 Goldrush/Dustbowl only HLStatsX
 
Just_A_Gigolo
14.04.2010 um 12:11Editiert von Just_A_Gigolo - 14.04.2010 um 12:12 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: Team Lower Bavaria ;)
Postings: 44

Also ich bin nicht stark von Flatout2 weggekommen. Zwischendrin mal BF2 und C&C:Stunde Null (sehr kurz), Quiz und viel Ratschen... ^^
__________________
www.funkalarm-band.de
 
Strike
14.04.2010 um 12:49 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: Bavarian Beer Users
Postings: 139

flat out war echt fun
stunde null war leider sehr kurz
 
EviL_RaT
14.04.2010 um 15:04 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: gamorz.de
Postings: 27

Ging dann bei BF2 auch was zam mit mehr als 10mann
__________________
http://www.gamorz.de
hlsw://84.16.242.31:27115?Game=HL2
<> TF2 Goldrush/Dustbowl only HLStatsX
 
Dougi
15.04.2010 um 12:37 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: [SAZ]Gaming
Postings: 136

Also ich war mal bei ein paar Leuten auf einem Server. Da wurden zwei Runden Strike at Karkand gezockt. Das hat sich dann aber leider ganz schnell wieder aufgelöst.
__________________

 
 

GC Payment

Nächste LAN


Nächster Termin:
noch unbekannt!

Sponsoren










4 von 7 Sponsoren
Alle anzeigen

Connect with us!

Forum

Umfragen

Derzeit gibt es keine aktuellen Umfragen.

Buddyliste [0/0]

  • Du musst eingeloggt sein um die Buddyliste zu nutzen.

User Online

  • ?
  • ?